Team für historische Simulationen / Team for historical Simulations
________________________________________

  home               updated 02/2014               english version click here for the english version

Luftkampf im 1. Weltkrieg
nach Wings of Glory

Das Spielsystem Wings of Glory (vormals Wings of War) ist eine Mischung aus Brettspiel und Tabletop. Die Grund- und Ausbausets enthalten fertig bemalte Miniaturen und alles, was man sonst noch an Spielmaterial für ein kurzweiliges Spiel zu Zweit benötig.
Die Regeln sind unkompliziert und der Platzbedarf liegt bei minimal 100 x 70cm. Für Spielen in Mannschaften von zwei bis vier Spielern je Seite sollte aber mehr Platz eingeplant werden (100 x 140 cm).
Spielfeldmatten mit aufgemaltem Landschaftsuntergrund sind erhältlich, eine flaches Tabletopgelände oder eine Geländematte mit etwas Moos bestreut macht sich aber auch recht gut. Geländezubehör, Gebäude, ja sogar Eisenbahnen der Spur N würden zwar passen, stören aber den Spielablauf.

Zur Bildvergrößerung bitte Einzelbild anklicken

In unserem Team stellt Wings of Glory ein gerne genutzt Zusatzangebot dar. Auch für Einsteiger in das Tabletop-Hobby ist das Spielsystem bestens geeignet, schon alleine deshalb, weil es auch in deutscher Version erhältlich ist. Ähnliche Mechanismen und Ausstattung weisen übrigens die Spiele WW2 - Wings of Glory für den Luftkampf im 2. Weltkrieg, Sails of Glory für den Seekrieg in napoleonischer Zeit und Star Wars X-WING auf.

Zum Abschluss noch einige Spielsituationen:
Die Flieger bringen ihre Maschinen in Position Flugmanöver anhand des "Flugschreibers" unter Beschuss